12391251_809669822488664_636843477663185803_n

Mercedes Rätsel zum Benz-Wochenende

so… zum Benz-Wochenende noch 10 Fragen rund um den Benz – wer weiß es? Welcher Mercedes war das erste Maskottchen des Youngtimer Blogs und welche Farbe hatte er? Mercedes beauftragte in den 80ern eine namhafte Beratungsfirma, die ermittelte, welche Menge Fahrzeuge ein profitabler Automobilhersteller im Jahr 2000 herstellen müsse – wie hoch war die ermittelte …

Weiterlesen
stricher

Warum Mercedes immer der Frontrunner der Youngtimer-Szene war

Als Youngtimer sozusagen das erste Mal urkundlich erwähnt wurden – das war so irgendwann in den 80er Jahren – da waren sie von 2 Marken: Volvo und Mercedes Benz. Der Begriff „Premium-Marken,“ der heute in Deutschland Audi, BMW und Mercedes meint, war noch nicht geprägt – aber wenn es welche gab, dann waren das damals …

Weiterlesen
omeg-a

Opel Omega A: Wenn Youngtimer-Posts ins Youngtimer-Alter kommen

Da erreichte uns kürzlich mal wieder eine Korrektur-Mail, wie wir sie etwa einmal die Woche erhalten. Korrekturmails nennen wir solche Mails, die sagen „Hey, Ihr schreibt da, dass es den 2-Liter Motor schon 1987 gab – richtig ist aber Januar 1988“. Wir haben es mal ausgewertet: 75% der Mails sind falsch, was immerhin für unsere …

Weiterlesen
Wenn es je einen Mainstreamindividualisten gab: Hier ist er. Form, Technik, Status - da muss man zwei mal hinsehen

Erinnerungen an dem Rumpel-Sechser und die Kultur des Individuellen

Es geht nicht um Perfektion, nicht immer jedenfalls. Und schon gar nicht hier, oder? Das haben wir kürzlich mal wieder sehr herzlich zu spüren bekommen, als wir unseren Post über den PRV-Motor, den Europa-V6, veröffentlichten. Nur selten haben wir so viele Reaktionen auf einen Youngtimer Post bekommen, der ja im Grunde sogar einen ungewohnt technischen …

Weiterlesen
foxxer

Vierzig Jahre? Wer sonst, wenn nicht er….?

Для он веселый молодец, потому что он веселый молодец Для он веселый молодец (пауза), и так сказать, что все из нас И так сказать, все мы и так сказать, что все из нас Для он веселый молодец, потому что он веселый молодец Для он веселый молодец (пауза), и так сказать, что все из нас! Wenn …

Weiterlesen
Der zweite Granada hatte nicht nur physische Größe - seine desigerische Klarheit reicht beinahe an die des W123 heran

Prägende Youngtimer-Designer: Uwe Bahnsen

Wer Bertone, Italdesign, wer Sacco, Luthe und Giugiaro sagt – der sagt im selben Atemzug nicht unbedingt Uwe Bahnsen – obwohl der in der Reihe der Popstars unter den Youngtimer-Designern unzweifelhaft einen eigenen Stern hat. Nur eben einen, der über viele Jahre nicht im Personenkult-Bereich angesiedelt war. Industriedesigner des ersten Ranges verehren ihn hingegen. Er …

Weiterlesen
Und machen wir uns mal nix vor: Sexy ist der auch ;-)

Glaubst Du es? Youngtimer haben die bessere Öko-Bilanz

GAST POST von SÖREN MATTSSON, International Automotive Consultant Dieser Tage war ich mit einem Automobilvorstand essen, den ich schon seit Jahren kenne – einer, der durchaus eine soziale und auch ökologische Verantwortung spürt – nicht immer so in der Welt der Automotive Elite, die CO2 Reduktion normalerweise zuerst mal Gramm-genau in Flotten-Investitionsmillionen umrechnen können – …

Weiterlesen
Na, wenn  das mal nicht zeitlos ist

Prägende Youngtimer Designer: Bruno Sacco

Als der Mercedes W124 erschien, sagte mein Vater angesichts der Lektüre der grausigen ADAC Motorwelt damals „Jetzt haben sie es geschafft – jetzt sehen alle Mercedes gleich aus.“ Alle Mercedes waren alle Limousinen – alles andere galt in den frühen Achtzigern in unserem Haushalt als neumodisches dummes Zeug. Wir fuhren damals einen /8er, EZ 1978, …

Weiterlesen
Seat Bizia erste Serie

Seat Ibiza número uno: Der rare Katalane

Der erste Seat Ibiza ist in vielerlei Hinsicht vielleicht der einzige echte Seat in einer langen Reihe – zuvor modulierte Seat lange Zeit unverhohlen Fiats, anschließend wurden Volkswagen mit etwas mehr designerischem Aufwand zu Seats moduliert. Der erste Ibiza hingegen stellt hier eine massive Ausnahme dar. Giorgetto Giugiaro himself hatte den Wagen für die Spanier …

Weiterlesen
Der Renault R30 gehört nicht nur zu den stärksten Kindheitserinnerungen - er war auch ein sehr ladefreudiges cooles Auto, das die Deutschen nie recht verstehen wollten - und natürlich brummte er

Der „Europa-V6“: War der PRV Motor eigentlich so schlecht?

Die Auto Motor und Sport schrieb in den späten 70ern und frühen 80ern immer wieder gerne Sätze im Stil von „Mit einem adäquaten 6 Zylinder würde der Wagen auch hierzulande mehr Käufer finden“ oder „Leider wird auch bei diesem Modell noch auf den Europa-V6 gesetzt“. Man musste auf den Verdacht kommen, dass dieser Europa-V6 oder …

Weiterlesen
repräsentativ

Die Oberklasse ist tot – es lebe die Youngtimer-Oberklasse!

Wer sich heute ein Oberklasse-Auto kauft, der geht wahrlich nicht mehr als klug denkender Mensch durch. War ein W126 noch ungleich charmanter, wertiger, größer und sorgte bei Langstreckenfahrten tatsächlich für höhere Entspanntheit als ein W123, muss man heute schon arg mit der Lupe am neuen A8 entlang schreiten, um zu verstehen, was an dem wirklich …

Weiterlesen