Für die alte Karre? Haben wir nicht

Dreier BMW

Bremsen für einen E21? Ja ja…

Es ist mal wieder soweit und die Bremsen sind fällig – auch bei Deinem Youngtimer, mit dem Du keine 5.000 Kilometer im Jahr zurück legst. Und richtig, Du ahnst es schon… das könnte mal wieder ein Spießrutenlaufen werden – eines, mit dem wir uns schon oft genug rum geärgert haben.

Wir haben da immer mal wieder gute Treffer bei eBay gehabt, wie vermutlich jeder hier und da – aber Bremsbeläge für einen Strichachter? Für einen 02er BMW? Selbst für einen E21… Solche, die auch was aushalten? Da zuckt dann manch einer die Schulter – von ATU wollen wir da jetzt gar nicht mal reden.

Aber hin und wieder stolperst Du dann ja doch auch mal über Läden, die irgendwie klein und heimleig wirken und kleine dieser beimirkriegstduallesfürbillig24.com Typen sind.

Youngtimer Ersatzteile

Whow – bei der Fahrzeugauswahl muss sich niemand verstecken – und hier hast Du es nicht mit einem dubiosen Ebay-Shop zu tun – sondern mit Leuten, die von ihrem Metier was verstehen und eine Deutsche Adresse haben.

Über einen solchen sind wir kürzlich gestolpert mit dem unscheinbaren Namen „Autoteile Ralf Schmitz„. Ja, genau – unauffälliger kann man kaum agieren. Aber im Detail sieht man hier, dass hier einfach Leute vom Fach dran sind, die sich auch mal auf das Außergewöhnliche Verstehen und tief ins Detail gehen.

Und – hurray: Der Suchbaum der verfügbaren Fahrzeuge ist schier abartig. Hier bekommst Du beispielsweise Bremsen jeder Art – selbst für einen Strichachter Benz (!) – und das von günstig über Sportlich bis hin zu gehobener Qualität, mit der Du den Wagen auch heute noch als Taxi betreiben könntest.

Youngtimer Ersatzteile

know what I mean?

Whow. Das lässt und dann ja doch mal wieder glauben und hoffen, dass wir doch irgendwie eine Massenbewegung sind 😉

Dass dabei Sport, Optik und Performance eigentlich im Vordergrund stehen, mag uns dabei zunächst einmal egal sein – ist aber sicherlich willkommen bei unserem kommenden Sommerprojekt, dass wir bei unserem Ostergipfel als Fingerübung beschlossen haben 😉

Da wird es dann ruhig auch mal a weng sportlicher zugehen dürfen. Und das unterstützt der Händler der Marke, die wir uns ausgeguckt haben, leider wirklich nicht mehr – obwohl es ihm gut zu Gesicht stünde.

Wir sind mal wieder beeindruckt, was im Internet alles geht – vor allem dann, wenn man auch mal Bing als Suchmaschine verwendet. Mainstream heisst längst nicht mehr immer, dass hier auch alles richtige und Gute mitschwimmt. Kleine Funde wie Auto Teile Ralf Schmitz bestätigen uns darin nur mal wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.