Bilderwettbewerb 2017: Auf geht’s, Buam

Über 100 Bilder! Wie cool ist das denn…?

Whow – und da sind ein paar wirklich coole Bilder für den Youngtimer-Bilderwettbewerb 2017 zusammen gekommen…. Wie geht es jetzt weiter damit, wie wollen wir abstimmen?

Wir fangen auf Facebook mit Gruppe A an – und zwar mit einem Viertelfinale. Über 120 Bilder am Stück können wir nicht gleichzeitig abstimmen – da fällt die Hälfte hinten runter – und das wäre schade.

Autos und Natur zusammen zu bringen: Das war das Ziel

Wir haben uns einen Zufallsgenerator geschnappt und den Bildern zufällige Nummern gegeben. Das ist also so zufällig, wie eine Maschine es entscheiden konnte. Und die Nummern haben wir dann aufsteigend fair verteilt in vier einigermaßen gleiche Gruppen. Gruppe A startet heute auf Facebook.

Die Gruppen B – D jeweils eine Woche später – abgestimmt wird mit Likes und Shares – wie gewohnt. Abgestimmt wird jeweils von Sonntag bis Sonntag, dann geht es weiter mit der nächsten Gruppe.

Die Stars der jeweiligen Runde kommen ins Finale – denn am Ende des Tages winkt auch diesmal wieder ein moralisch wertvoller Youngtimer-Preis – und den muss ja jemand gewinnen 🙂 Und da gilt immer noch: Wer das ist, entscheidet am Ende schließlich Ihr, die Mehrheit. Und wir haben auch diesmal unser internen Tips – und vermutlich liegen wir wieder genauso falsch wie bei den letzten Malen auch…

Also: Stimmt ab, was das Zeug hält – eine solche Auswahl wie diesmal hatten wir noch nie. Die Spiele sind eröffnet – möge der beste gewinnen 🙂



2 Gedanken zu „Bilderwettbewerb 2017: Auf geht’s, Buam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.