Neuwagenkäufer werden nach Strich und Faden verarscht

Als Gerhard uns das erste Mal angeschrieben hat, waren wir zunächst stutzig. Sorry Gerhard, aber das war eine komische Mail. Mittlerweile haben wir uns mehrfach getroffen, ein paar der unterhaltsamsten und lehrreichsten Benzin-Stunden seit langem verbracht, nebenbei viel über Cava gelernt und das Erkennen günstiger guter Rotweine und nebenbei auch einen echten Senior Adviser getroffen. …

Weiterlesen