Bengalisches Feuer oder nur Rauch? Das zweite Leben des Mercedes W124

Der গাড়ির অংশীদার  W124, der bengalische W124, der nicht einmal ganz 2 Jahre hergestellt wurde, ist bei Google nur ganz schwer zu finden? Deine Kumpels im E-Klasse Forum kennen den Wagen auch nicht? Komisch eigentlich – dabei haben wir so derartig gründlich recherchiert… – das war ähnlich aufwändig wie damals beim Malkas und bei der …

Weiterlesen

গাড়ির অংশীদার W124: Ist das wirklich ein zweites Leben?

Wir haben diverses Feedback zur Serie rund um das zweite Leben legendärer Fahrzeug-Konzepte erhalten und immer wieder massiv darüber, dass wir den 124er Benz nicht erwähnt haben, obwohl ja wohl jeder echte Mercedes Fan das wissen muss… Einerseits wollen wir uns ja schon mal nicht nachsagen lassen, dass wir ständig nur den 124er im Sinn …

Weiterlesen

Welcher E ist deine Klasse?

Nach dem Post zum 50jährigen Jubiläum der E-Klasse, wenn man das so rechnen will, erzeugte wieder viel Feedback – und vor allem viel Feedback aus dem Reiche von „Der StrichAcht war der allergeilste!!!“ „Nein – der /8 war ein schlimmer Roster!“ – Der W124 ist unschlagbar“ „Der W210 war viel cooler, als die Taxi-Deppen behaupten!!“ …

Weiterlesen
BMW Z3 Coupe Youngtimer

Echt jetzt? – Das sollen 20 Jahre sein?

Das 20 Jahre nicht gleich 20 Jahre sind, haben wir schon vor Jahren festgestellt – einiges daran ist so geblieben – und wir sind älter geworden und schauen auf Zeiten vor 20 Jahren vielleicht auch anders. Aber dennoch: Wer 1998 auf ein 20 Jahre altes Auto blickte, der sah Fahrzeuge wie den Ascona B, den …

Weiterlesen

Die Qualitätslimousine für die Massen: 50 Jahre Mercedes E-Klasse

In den frühen Januar-Tagen des Revoluzzer-Jahres 1968, also ziemlich genau vor 50 Jahren, präsentierte Mercedes Benz der presse den Wagen, der sich für für die Stuttgarter und die kommenden Jahrzehnte der Marke als der wichtigste Meilenstein zeigen sollte: Die Baureihe W114 / W115, der erste Baustein der Geschichte von der Qualitätslimousine der gehobenen Mittelklasse. Strich …

Weiterlesen

Vom Olymp zum Normalo: Der Abstieg von Mercedes in die Premium-Klasse

1968 war Mercedes mit dem W114/W115 sehr einsam positioniert: wenn Du den nicht kaufen wolltest, dann eben nicht. Kurze Zeit später erschien der Opel Commodore mit ein wenig mehr Anspruch, der Ford P7 wurde als amerikanisch wahrgenommen. Die Benz-Welt war noch kategorisch in Ordnung: Lebenshaltung „Wo wir sind ist oben“. Global betrachtet hatte Mercedes anderer …

Weiterlesen

Youngtimer, farblich sortiert, reichhaltig bebildert an einem Jus von Spannung

Die letzte Runde der Viertelfinals-Vorabstimmung auf Facebook läuft – über 100 Bilder stehen für unseren aktuellen Bilderwettbewerb zur Auswahl – und die Vorausscheidungen haben schon ein paar echte Favoriten hervorgebracht – speziell die aktuelle Runde zeigt sich mit wirklich klarere Präferenz. Wir freuen uns, dass hier soviel zustande gekommen ist und wir nach vollen sieben …

Weiterlesen
BMW 3er

Übermotorisiert – Leistung ist eine Marketing-Frage

Brian Hugh Warner, im Normalfall besser bekannt als Marilyn Manson, hat 2015 mal in einem Interview gesagt: Wenn Du heute auf der Bühne noch etwas wirklich Schockierendes tun willst, musst Du dir wahrscheinlich einen Arm absägen und ihn aufessen Wir kennen Leute, die in diesem konkreten Falle viel für die Idee übrig hätten – aber …

Weiterlesen

Nach wem drehst Du dich morgen um? (Nein, kein Garagengold….)

Machen wir uns nichts vor – der Newtimer ist ein Phantom – und wir sind ja die letzten, die etwas gegen Nachwuchs an der Stelle hätten. Aber wir bekommen von Euch immer wieder Mails zu der Frage, wie wir mit unserer Erfahrung den Markt einschätzen auf der einen Seite und auf der anderen Seite, welche …

Weiterlesen

Früher war mehr Lametta: Kombi-Kofferräume

Der Kombi – das war in den 80er mal das Boom-Genre – noch bevor die Vans kamen und dann von den SUV abgelöst wurden und ganz plötzlich verstarben… aber das ist ein anderes Thema. Während Kombis früher mal als „Handwerker-Auto“ galten, wurden sie Ende der 70er zunehmend populärer und erst recht in den 80er Jahren, …

Weiterlesen

Youngtimer-Träume: Autos, die es nie gab, Teil IV

Über 3 Jahre hat es gedauert, diese Serie wieder einmal fortzusetzen – immerhin hatten wir mit einem Teil 31/2 im vergangenen Jahr schon einen Anlauf genommen – aber man kann nicht alles haben. Immer mal wieder gehen uns da ein paar Modelle durch den Kopf – und natürlich sind das oft Ableitungen bekannter existierender Modelle. …

Weiterlesen

Das Langzeitauto – war das eigentlich wieder nur so ein dösiger Traum?

In den 80er Jahren geisterte das Langzeitauto immer mal durch die Medien – das erreichte phasenweise Züge wie das idiotische Bildtelefon, das jeder Bundespostminister gewohnheitsmäßig vorstellte und das dann doch nie auf den Markt kam. Irgendwann hat Skype das dann wohl erledigt, ohne den Bundespostminister zu fragen… Ganz so ging es dem Langzeitauto nicht – …

Weiterlesen

Youngtimer im Fokus: Mercedes C-Klasse W202

Mit dem W202 als Youngtimer tun sich scheinbar alle schwer, den wollen sie alle hassen – zumindest am Stammtisch. Wie jedoch die Auswertung unserer internen Suche zeigt, suchen ständig jede Menge Leute auf unserer Seite nach dem Mercedes W202 – der ersten C-Klasse ab 1993. Und nicht nur das… Wir machen uns auf den Weg und sprechen …

Weiterlesen

Mercedes Rätsel zum Benz-Wochenende

so… zum Benz-Wochenende noch 10 Fragen rund um den Benz – wer weiß es? Welcher Mercedes war das erste Maskottchen des Youngtimer Blogs und welche Farbe hatte er? Mercedes beauftragte in den 80ern eine namhafte Beratungsfirma, die ermittelte, welche Menge Fahrzeuge ein profitabler Automobilhersteller im Jahr 2000 herstellen müsse – wie hoch war die ermittelte …

Weiterlesen

Warum Mercedes immer der Frontrunner der Youngtimer-Szene war

Als Youngtimer sozusagen das erste Mal urkundlich erwähnt wurden – das war so irgendwann in den 80er Jahren – da waren sie von 2 Marken: Volvo und Mercedes Benz. Der Begriff „Premium-Marken,“ der heute in Deutschland Audi, BMW und Mercedes meint, war noch nicht geprägt – aber wenn es welche gab, dann waren das damals …

Weiterlesen

Prägende Youngtimer Designer: Bruno Sacco

Als der Mercedes W124 erschien, sagte mein Vater angesichts der Lektüre der grausigen ADAC Motorwelt damals „Jetzt haben sie es geschafft – jetzt sehen alle Mercedes gleich aus.“ Alle Mercedes waren alle Limousinen – alles andere galt in den frühen Achtzigern in unserem Haushalt als neumodisches dummes Zeug. Wir fuhren damals einen /8er, EZ 1978, …

Weiterlesen