Amtlich: die hässliche Ente 2016 ;-)

Wir haben gefragt – ihr habt abgestimmt. Und das Ergebnis ist eindeutig – so eindeutig wie selten. Nachdem zunächst der Ssangyong einen „Traumstart“ hingelegt hat, hat der Passat anschließend brutal aufgeholt und sich so schließlich an die Spitze gesetzt, von wo ihn niemand mehr zurückholen konnte – auch nicht der barocke Scorpio oder das Mazda …

Weiterlesen

Durch die Jahre: VW Passat Youngtimer. Der Spiesser für die coolen Spießer?

Achtung – Der Artikel ist nicht hinreichend belegt und basiert ausschließlich auf subjektiven Erinnerungen des Autors. Der Artikel enthält darüber hinaus unsachgemäß viele  Floskeln der Siebziger Jahre, die heute nicht mehr als Political correct eingestuft werden können.Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern. Wenn ich meinem Opa (Jahrgang 1902) gesagt hätte, dass Volkswagen dereinst das Maß …

Weiterlesen

VW Passat Typ 32 – Das zweite Leben, Teil 9

Als der Passat 1973 auf den Markt kam, war er für VW die Revolution schlechthin – mit Frontantrieb, Wasserkühlung, einer modernen Karosserie mit dem italienischen Charme von Giugiaro und ernsthaftem Platz für eine ganze Familie – alles, was man sich mit dem K70 eingekauft hatte, ohne die Lorbeeren dafür ernten zu können. Heute geht der …

Weiterlesen

Auto-Biografien: Der reale Wert eines Autos liegt doch viel höher

von Hagen Hund Vollendet von Magnus Haensler und Stella Zuri Ich bin jetzt seit Jahren in dem Business unterwegs: Die automotive-Branche. Am Anfang rudimentär, mit Benzingesprächen und meinen eigenen Schraubenziehern, dann mit Studium und allem drum und dran – und schließlich bei den ganz Mächtigen der Branche auf dem Schoß. Strategie-Beratung für die Konzerne – …

Weiterlesen
W124

Der wahre Test zum wahren Mercedes: 30 Jahre Taxi

GAST POST von Metin Demir Taxi-Fahrer auf dem Weg in den Ruhestand Uns Türken sagt man ja nach, dass wir eine hohe Affinität zu der Marke mit dem Stern haben – das stimmte früher mehr, stimmt aber immer noch – und uns Taxifahrern sagt man das ja noch mehr nach – das stimmte früher, stimmt …

Weiterlesen

The Long way UP: Youngtimerproduzent Volkswagen im historischen Review

Machen wir uns nix vor: Ende der 60er war VW sowas von im Eimer… Im Grunde baute VW den Käfer [seit weit über 20 Jahren] – dann den VW BUS, der ja am Ende des Tages nichts anderes als eine Art kastenförmiger Riesenkäfer war – und solch dämliche Dinger wie den VW 411, den 1500 …

Weiterlesen

Youngtimer-Geschichten VI: Tittenhefte über die Zonengrenze schmuggeln

Nur, wer je in der DDR war, kann verstehen, wie man sich an der Grenze fühlt… Ich war als Kind mehrfach da gewesen. Meine Großeltern lebten in Polen – und ob man wollte oder nicht: Wer da hin wollte, der musste als sogenannter „Transit-Reisender“ durch die DDR fahren. Das empfand ich als Kind schon als …

Weiterlesen

Youngtimer im Fokus: Passat B2 – Gepflegte Langeweile?

Irgendwie galt der Passat in meiner Schulzeit immer ein bisserl als das Auto der Sozialkundelehrer – im Normalfall allerdings das facegeliftete Vorgängermodell und es musste grün sein – keine Ahnung, warum das so war, aber wenn man diesen Wagen auf dem Lehrerparkplatz sah, dann steig nach dem Gong immer irgendwann ein bärtiger Typ mit schlecht sitzender Jeans und …

Weiterlesen

Youngtimer – Oder: was es früher alles nicht gab und warum das wurscht ist

Eine Youngtimer-Kaufberatung muss eigentlich immer mit der Frage nach Verzicht anfangen: Was hatten Autos zwischen 1980 und 1990 nicht, was man heute vielleicht als Selbstverständlich empfinden mag? Stossen wir mal in die Mitte: 1985. Die bestverkauften Autos der Zeit waren der Golf II in der kleinen Klasse, der Passat eine Klasse drüber und der W124. …

Weiterlesen