Staatstragend und unfreiwillig exklusiv: Peugeot 604

Den Peugeot 604 kennst Du nicht….? Ja… Das geht heute vielen so – dabei hat Peugeot die Oberklasse-Limousine immerhin satte 11 Jahre gebaut. Zwar nur 153.000 Mal – aber immerhin. Vermutlich würde das sogar als Erfolg gelten. hätte Peugeot nicht 400.000 Stück geplant – und zwar für die Bauzeit von 8 Jahren. Also satte 50.000 …

Weiterlesen
Peugeot 604 PRV

Welcher ist Dein Held der Europa-Oberklasse?

Mercedes S-Klasse, der 7er BMW, dereinst der Opel Diplomat – riesige Repräsentationslimousinen mit 6 bis 8 Zylindern. Wir Deutschen finden das scheinbar irgendwie normal. In anderen Ländern Europas definierte sich die Oberklasse lange Zeit ganz anders und lag in vielen Belangen eher dort, wo bei uns die gehobene Mittelklasse im Stil eines W124, BMW E34 …

Weiterlesen

Im Fokus: Fiat 132 / Fiat Argenta

Der Fiat 132 sollte bei seinem Antritt einiges schultern: Fiat brauchte ein repräsentatives, modernes Auto für den Europäischen Markt – der bis 1972 gebaute Fiat 125 miefte ein wenig zu sehr nach Fiat 124 und sollte sich zwar im Lizenzbau als erfolgreich erweisen, als Mittelklassewagen wurde er in Deutschland, Frankreich und Großbritannien jedoch nicht ausreichend …

Weiterlesen

Wie lebt der Youngtimer rund um den Prater?

Mit Wien verbindet uns ja eine alte Auto-Erinnerung der besonderen Art – und nicht nur das: Seit den späten 80er Jahren wohnt Onkel Paul gleich hinter dem Prater, was man in vielerlei Hinsicht mögen muss, aber durchaus lieben kann. In letzter Zeit waren wir wieder oft dort, haben uns sogar ein paar Wagen angeschaut – …

Weiterlesen

Youngtimer Peugeot 605: Mann, ist der ausgestorben

Als ich noch ein Teenager war, dachte ich, der 605er Peugeot sei ein Schwestermodell des Alfa 164 – so etwas hatte man ja beim Saab 9000 mit seinen beiden Brüdern ja gehabt. Tatsächlich gehört der Alfa 164 zur Gruppe des Saab 9000. Mit dem Peugeot 605 hat er technisch keine Gemeinsamkeiten – jedoch wurden beide …

Weiterlesen

Der „Europa-V6“: War der PRV Motor eigentlich so schlecht?

Die Auto Motor und Sport schrieb in den späten 70ern und frühen 80ern immer wieder gerne Sätze im Stil von „Mit einem adäquaten 6 Zylinder würde der Wagen auch hierzulande mehr Käufer finden“ oder „Leider wird auch bei diesem Modell noch auf den Europa-V6 gesetzt“. Man musste auf den Verdacht kommen, dass dieser Europa-V6 oder …

Weiterlesen

Die Oberklasse ist tot – es lebe die Youngtimer-Oberklasse!

Wer sich heute ein Oberklasse-Auto kauft, der geht wahrlich nicht mehr als klug denkender Mensch durch. War ein W126 noch ungleich charmanter, wertiger, größer und sorgte bei Langstreckenfahrten tatsächlich für höhere Entspanntheit als ein W123, muss man heute schon arg mit der Lupe am neuen A8 entlang schreiten, um zu verstehen, was an dem wirklich …

Weiterlesen

„Weil ich einfach wieder Auto fahren wollte“

Gast Post von Christian Zeko _______________________________________________ Meine Führerschein habe ich seit seit 1990, meinen ersten Dienstwagen gab es bereits 1996 – dazwischen fuhr ich zunächst ganz kurz einen Kadett D, dann einen 2er Golf, im Anschluss einen Passat B3. Ab 1996 dann 5er BMW – E39, E66, E61, schließlich F10, ab 1999 alle mit Automatik. …

Weiterlesen

Majestätische Erfahrung eines 18jährigen: Mercedes W124 300CE

Eins geht einem über die Jahre beim Autofahren, vor allem mit Nicht-Youngtimern, doch irgendwie verloren: Der Sinn für den Moment, für das Besondere. Kann auch sein, dass moderne Autos das einfach nicht mehr haben. Aber wenn ich sagen sollte, was die besonderste Fahrt meines Lebens war, dann war das nicht meine erste Fahrt in einem …

Weiterlesen

Youngtimer im Fokus: Mercedes Benz W210

1995 geschah designerisch etwas bizarres in der Premium-Klasse: Nachdem Mercedes seine Doppelscheinwerfer traditionell hinter einem durchgehenden Glas verbarg und BMW die doppelten Lichter immer offen zeigte, stellte BMW einen 5er vor, dessen vier Lampen geschlossen hinter Glas lagen – und Mercedes befreite seine Lampen und kam mit dem Vieraugengesicht bei der E-Klasse vom Typ W210. …

Weiterlesen

Audi V8 – wackeliger Stein des Aufstieges

Der planhafte Aufstieg der Marke Audi vom plüschigen VW Klon zum Premiumhelden enthielt einen wesentlichen Eckpfosten: Den Aufstieg in die Oberklasse. Nur, wer in der Oberklasse zuhause war, hatte die Strahlkraft, die eine Premium-Marke brauchte. Mercedes hatte die S-Klasse, BMW den Siebener, Opel konnte mit dem Senator A glänzen, als die Entwicklung des Audi V8 …

Weiterlesen
Mercedes Benz W116 (Wouter)

Auto-Biografien: Der reale Wert eines Autos liegt doch viel höher, Teil II

von Hagen Hund Vollendet von Magnus Haensler und Stella Zuri Ich bin jetzt seit Jahren in dem Business unterwegs: Die automotive-Branche. Am Anfang rudimentär, mit Benzingesprächen und meinen eigenen Schraubenziehern, dann mit Studium und allem drum und dran – und schließlich bei den ganz Mächtigen der Branche auf dem Schoß. Strategie-Beratung für die Konzerne – …

Weiterlesen

Chevrolet Caprice – Nur das beste Bullenauto Hollywoods?

Die Amis hatten den Chevrolet Caprice 1976 massiv geschrumpft – wegen der Ölkrise, die sich sogar in Detroit herumgesprochen hatte. Allerdings taten sie das immer noch mit US-Augenmaß… Was dabei herauskam, war das, was man hierzulande immer noch mindestens als Full-Size bezeichnen würde: Der kürzeste Caprice misst stattliche 5 Meter 38 – nur mal zum …

Weiterlesen

7er BMW E38 – den Besten besser machen

Der 7er BMW E23 war ein Durchbruch für BMW, der E32 ein Meilenstein und meistverkauftes Fahrzeug der Oberklasse – BMW hatte mit 2 Riesensätzen aufgeholt – S-Klasse und 7er waren jetzt eine Liga – was sollte man da mit dem BMW E38 eigentlich noch viel besser machen? Die bemerkenswert einfache Antwort gab BMW: Alles. Ich …

Weiterlesen

Durch die Jahre: VW Passat Youngtimer. Der Spiesser für die coolen Spießer?

Achtung – Der Artikel ist nicht hinreichend belegt und basiert ausschließlich auf subjektiven Erinnerungen des Autors. Der Artikel enthält darüber hinaus unsachgemäß viele  Floskeln der Siebziger Jahre, die heute nicht mehr als Political correct eingestuft werden können.Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern. Wenn ich meinem Opa (Jahrgang 1902) gesagt hätte, dass Volkswagen dereinst das Maß …

Weiterlesen