Im Fokus: Fiat 132 / Fiat Argenta

Der Fiat 132 sollte bei seinem Antritt einiges schultern: Fiat brauchte ein repräsentatives, modernes Auto für den Europäischen Markt – der bis 1972 gebaute Fiat 125 miefte ein wenig zu sehr nach Fiat 124 und sollte sich zwar im Lizenzbau als erfolgreich erweisen, als Mittelklassewagen wurde er in Deutschland, Frankreich und Großbritannien jedoch nicht ausreichend …

Weiterlesen

Durch die Jahre: VW Passat Youngtimer. Der Spiesser für die coolen Spießer?

Achtung – Der Artikel ist nicht hinreichend belegt und basiert ausschließlich auf subjektiven Erinnerungen des Autors. Der Artikel enthält darüber hinaus unsachgemäß viele  Floskeln der Siebziger Jahre, die heute nicht mehr als Political correct eingestuft werden können.Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern. Wenn ich meinem Opa (Jahrgang 1902) gesagt hätte, dass Volkswagen dereinst das Maß …

Weiterlesen

Der letzte echte Opel … gab es den?

Um den letzten echten Mercedes haben sich ja schon viele gesorgt – wir auch. Aber wann passierte bei Opel eigentlich der Bruch? Wann waren die neuen Opel nicht mehr erwartungskonform und was erwarteten die Leute eigentlich von einem echten Opel? Opel war mal DER ZUVERLÄSSIGE – das ging über Jahrzehnte gut und wirkte am Stammtisch …

Weiterlesen

Mittelklasse verliert die mittlere Klasse: Opel Ascona und seine Enkel

Als der Opel Ascona 1970 als A-Model debütierte, war er wirklich nötig: Opel hatte zwischen dem Kadett B und dem Rekord C nix gescheites zu bieten – der Opel Olympia, den Opel von 1967 bis zum Erscheinen des Ascona in die Lücke stopfte, ist zwar heute aufgrund seiner Seltenheit ein gesuchter Oldtimer; zu Lebzeiten war …

Weiterlesen

Ford Mittelklasse Youngtimer – mittelklassig als Programm

Die Mittelklasse ist mittelklassig – alte Stammtisch-Weisheit aus meinen Kinderjahren. Und Ford spielte die Geige dazu. Wenn man mit Leuten wie meinem Onkel, ein knallhart religiöser Ford Fahrer – über seinen Taunus, seinen Sierra und später seinen Mondeo sprach, sagte er im Regelfalle sowas wie „Naja – kein Highlight, aber fährt und war günstig.“ Und alle …

Weiterlesen

Premium-Autos – Vorboten der Apokalypse?

Hand hoch: Wer von Euch kann sich noch an die Zeit erinnern, als es noch keine Premium-Autos gab? Es ist schwer, so ganz genau festzumachen, wann sich die Klasse der „Premium“-Autos eigentlich etabliert hat in Deutschland – erwähnt wurde sie erst in der späten 90ern ständig – da ging es dann allerdings häufig eher um …

Weiterlesen
Polonez!

Fiat 124 – das zweite Leben, Teil 1

Unser Youngtimer fristen ja auch so etwas wie ein zweites Leben – das Leben des entspannten Youngtimers. Viele Autos jedoch bekommen quuasi noch zu Lebzeiten ein zweites leben – auch wenn das ein Muster ist, was nun langsam auszusterben scheint, jetzt, da es einfach keine gescheiten Ostblockländer mehr gibt und das, was man früher Entwicklungsländer …

Weiterlesen

Bilderwettbewerb – The Finals

Youngtimer Bilder-Wettbewerb – so… die Vorrunde ist rum und es wird mal wieder spannend. Auch diesmal probieren wir für die Finalisten der Youngtimer Bilder mal wieder neue Techniken aus und sollten gegen die wichtigsten Fake-Stimmen gerüstet sein. Natürlich muss nach so einer Vorrunde das Muster etwas enger gezogen werden, die Register straffer – denn jetzt …

Weiterlesen

Ford Taunus Knudsen – unser Macho-Schlitten in Handwäsche-Lack

Ford Taunus Knudsen… Wir wussten damals gar nicht so recht, warum der Wagen eigentlich diesen Namen trug. Mein Vater zuckte die Schultern, mein alter Onkel, der jahrelang beim Ford Händler g’schafft hatte, konnte es uns lapidar erklären „War mal Chef bei Ford USA“. Ah… Dann hatten wir wohl einfach Glück, dass uns der Piech-Jetta erspart …

Weiterlesen

Youngtimer im Fokus: Passat B2 – Gepflegte Langeweile?

Irgendwie galt der Passat in meiner Schulzeit immer ein bisserl als das Auto der Sozialkundelehrer – im Normalfall allerdings das facegeliftete Vorgängermodell und es musste grün sein – keine Ahnung, warum das so war, aber wenn man diesen Wagen auf dem Lehrerparkplatz sah, dann steig nach dem Gong immer irgendwann ein bärtiger Typ mit schlecht sitzender Jeans und …

Weiterlesen

Japan-Youngtimer mit Seele: Subaru Legacy [1989 – 1994] BC/BJF

Allradantrieb, coole Turbo-Hightech, rahmenlose Scheiben, Boxermotoren! Nein nein … nicht schon wieder… nicht der neunelfer… Oh Mann Also von vorn: Nachdem Subaru mit einigen für Germanische Verhältnisse schrägen Autos auf den Deutschen Markt geschwappt war und dort zunächst nicht gerade alle Rekorde gebrochen hatte, kam 1989 der Subaru Legacy – für Subaru sicherlich ein erster …

Weiterlesen

Papas Omega hieß Opel Rekord E – Youngtimer Würdigung eines besonderen Wagens

„Als Papa den Wagen Samstags noch mit der Hand wusch, Italien ein cooles Reiseziel für Familien und die Staaten im Osten noch böse waren, war er das Zeichen, dass man es im bürgerlichen Lager zu etwas gebracht hatte: der Opel Rekord.“ – das haben wir vor ein paar Jahren geschrieben. Und heute ist es irgendwie wahrer …

Weiterlesen

Kult Youngtimer im Test VI/X: Mercedes 190 [W201]

Als Mercedes die interne Nummer W201 für den 190er vergab, war klar, dass hier ein neues Zeitalter anbrach – der erste Vertreter der internen w200er-Reihe! Auch sonst wurden hier viele lustige Pfade beschritten – der heutige Youngtimer, der kantig auf uns wirkt, war für einen Mercedes so ungewöhnlich rundlich geraten, dass Mercedes die Versuchsfahrzeuge nahezu …

Weiterlesen