40 Jahre: „Mein“ Siebner BMW E23

Als ich noch ein Zwerg war, zog einer der ersten 7er BMW, die es überhaupt auf Deutschen Strassen gab, für eine Woche in unsere Strasse ein. Unsere gefühlt stinkreichen Nachbarn, die wenige Jahre später unerwartet spontan mit leichten Gepäck das Land Richtung Guadalajara verlassen sollten, fuhren eigentlich einen BMW 3.0S, der nur wenige Monate alt …

Weiterlesen

Gehören wir eigentlich zu denen, die schnell mal was selbst machen können?

Selbermachen… Das klingt in vielen Kreisen nach solchen Themen wie „ein Broccolicremesüppchen zaubern“ über den DIY-Klassiker „Ikea-Regal“ bis hin zu „Tapezieren“. Eins und Zwei schaffen wir locker – Drei können hier am virtuellen Skype-Tisch nur zwei – und die vermeiden es dennoch, wenn’s irgend geht… 😉 Im Bereich Auto hören wir die Fragen natürlich weit …

Weiterlesen
Audi Quattro

War Geld für Youngtimer eigentlich je billiger?

Lassen wir mal Diskussionen um Garagenfunde und Garagengold (auch so ein neues Allergiewort) komplett beiseite und kümmern uns nicht um die 1%-Idee mit dem Youngtimer-Mercedes-Dienstwagen vom Typ Strichacht für 9.000€ – dann müssen wir uns dennoch fragen: War Geld eigentlich je billiger als jetzt? Wer zurzeit Privatkredite vergleicht und einen für seinen Youngtimer aufnehmen will, …

Weiterlesen

Gewusst? Youngtimer Blogger verdienen mehr als Investment-Banker

Da es ja nun so aussieht, als müssten wir das Versprechen eines Bilderwettbewerbes dieses Jahr eventuell doch schnell einlösen als erwartet, haben wir wieder lange Diskussionen über ein neues Abstimmungsverfahren und wie wir das diesmal organisieren. Tatsächlich hat uns ein cooler Stammleser hier vor einiger Zeit mal den interessanten Gedanken zugeworfen, doch einfach mal ein …

Weiterlesen

Ford Taunus 1977 vs Ford Taunus 2017 – sentimental Journey

GastPost von Gerhard Sentimental Journeys waren früher nicht so mein Ding… Aber mit zunehmendem Alter schaut man da vielleicht anders drauf. Diese Woche haben wir eine gemacht, eine hektisch angelegte, die dann doch einen ganz anderen Charakter bekam.. Die Aufgabe war eigentlich ganz einfach: Einen Ford Taunus aus dem Rhein-Main Gebiet nach München bringen und …

Weiterlesen

Nach wem drehst Du dich morgen um? (Nein, kein Garagengold….)

Machen wir uns nichts vor – der Newtimer ist ein Phantom – und wir sind ja die letzten, die etwas gegen Nachwuchs an der Stelle hätten. Aber wir bekommen von Euch immer wieder Mails zu der Frage, wie wir mit unserer Erfahrung den Markt einschätzen auf der einen Seite und auf der anderen Seite, welche …

Weiterlesen

Opfer der Großkonzerne? II/IV – Der Untergang der Marke Lancia

Die 1906 etablierte Marke Lancia galt bis in die 60er Jahre hinein als einer der Hersteller, die für die Fertigung der elegantesten, edelsten und begehrenswertesten Autos standen. In den 60er Jahren war Lancia vielleicht am ehesten das, was man heute vielleicht eine Premium-Marke nennen würde. Lancias waren elegant, stattlich, nicht ganz billig und galten tatsächlich …

Weiterlesen

Opfer der Großkonzerne? I/IV – Der Untergang der Marke Saab

Saab gilt landläufig als eines der prominentesten Opfer der Großkonzernpolitik. Da sagt man „GM hat einfach alte Vectras genommen und versucht, Saab zu spielen – das konnte nicht klappen.“ Aber ist das wirklich so einfach? Saab – Opfer des Großkonzerns? Saab geriet 1989 „in die Fänge“ von General Motors – wie so manche andere Marke zuvor, …

Weiterlesen

Youngtimer Wohnmobil mieten?

Wer „Wohnmobil mieten Hamburg“ bei einer Suchmaschine eingibt, der kommt mit ein bisschen Glück bei PaulCamper vorbei. Die verfolgen dort eine Idee, die wirklich lässig ist: Wohnmobile von Privat mieten. Wenn Deine Erinnerungen an Urlaube in den 80ern so aussehen, dass Deine Mutter leicht gebückt am Herd steht, Papa draussen in einem leicht wackeligen Klappstuhl …

Weiterlesen