Youngtimer-Träume: Autos, die es nie gab, Teil IV

Über 3 Jahre hat es gedauert, diese Serie wieder einmal fortzusetzen – immerhin hatten wir mit einem Teil 31/2 im vergangenen Jahr schon einen Anlauf genommen – aber man kann nicht alles haben. Immer mal wieder gehen uns da ein paar Modelle durch den Kopf – und natürlich sind das oft Ableitungen bekannter existierender Modelle. …

Weiterlesen

Youngtimer-Träume: Autos, die es nie gab, Teil 3 1/2 – Günther Artz

Günter Artz? Klingelt der Name noch nach hier und da….? Weija… War der Typ cool, oder was? Hm… Sagen wir es so: Ein PR-Genie war er wohl sicherlich – aber an vielen anderen Stellen erfüllte Artz leider die Kriterien dieser kleinen Serie des Youngtimer Blogs: „Autos, die es nie gab….“ Aber mal einen halben Schritt …

Weiterlesen

Youngtimer-Träume: Autos, die es nie gab, Teil III

In der Rubrik der „Youngtimer, die es nie gab,“ haben wir es ja schon auf den längsten Rückstand der Geschichte gebracht. Teil 1 und Teil 2 gehören zu den meistgelesenen Posts hier und sind immer wieder Anlass für total unterhaltsame Stammtisch-Mails, die uns erreichen. Ein echter Spaß. Für Teil III der Youngtimer-Serie haben wir uns …

Weiterlesen

Youngtimer-Träume II: Autos, die es nie gab

…das ist so geil! Wir haben so viel Feedback bekommen – und wir haben jeden Tag im Schnitt so viele Besucher auf dem Original-Artikel über Youngtimer, die es nie gab, dass wir beschlossen haben, ein paar eurer Anregungen der Allgemeinheit zugänglich zu machen. Neben den zahlreichen coolen Fahrzeugen die wir vor ein paar Wochen in …

Weiterlesen

Youngtimer-Träume: Autos, die es nie gab

Kennt ihr das? Man schaut sich nach einem inspirierenden Wagen um und da fällt es einem wieder auf: Die Autokonzerne haben in den letzten Jahren so viele Autos NICHT gebaut, die sie hätten bauen können! Mein Lieblingsbeispiel dafür ist der BMW E34 als Coupé – wie der ausgesehen hätte, kann man sich in diversen BMW-Foren …

Weiterlesen

Vom Olymp zum Normalo: Der Abstieg von Mercedes in die Premium-Klasse

1968 war Mercedes mit dem W114/W115 sehr einsam positioniert: wenn Du den nicht kaufen wolltest, dann eben nicht. Kurze Zeit später erschien der Opel Commodore mit ein wenig mehr Anspruch, der Ford P7 wurde als amerikanisch wahrgenommen. Die Benz-Welt war noch kategorisch in Ordnung: Lebenshaltung „Wo wir sind ist oben“. Global betrachtet hatte Mercedes anderer …

Weiterlesen

Altes aus der Vorstands-Etage: Der Wandel der Oberklasse

Als zwei von uns in den frühen 90er Jahren den weltbesten Ferienjob für Studenten antraten, hatte das Unternehmen, bei dem wir fortan in den Semesterferien arbeiten sollten, 8 Vorstände. Der Vorstands-Fuhrpark bestand aus Mercedes S-Klasse (6x) BMW 7er (2x) …und ein Teil unseres Jobs war es, die Vorstände hin und wieder zu fahren, was viel …

Weiterlesen

Vielleicht oder auch demnächst mal wieder nicht: Die lange schwere Rückkehr des VW Bulli

Mal im Ernst: Wir werden allmählich müde von all den neuen Bullis, die Volkswagen andauernd vorstellt. Pflichtschuldig packen den dann alle Autozeitschriften auf die Titelseite und sagen „Hey!! VW bringt den Bulli zurück!“ Nein – tun sie nicht. Ähnlich häufig präsentierten nur Generationen von Bundespostministern das Bildtelefon. Die Historie der „Rückkehr“ des Bulli Späte 90er …

Weiterlesen

Unterbewertetes Design-Element des intimen Kontaktes: Schaltkulissen

Lenkräder mögen wir gerne mit Lederbezug – das geht vielen Leute so. Das Lenkrad stellt die Beziehung zum Auto her, es ist daher wichtig, wie es sich anfühlt. Die drei schlechtesten Lenkräder, die uns kollektiv einfallen: VW Polo 1979, Grundausstattung – kratzig, unangenehm Opel Corsa A von 1983, ebenfalls Grundausstattung – ekelhaft synthetische Oberfläche Polonez …

Weiterlesen

Hast Du ein wirksames Mittel gegen Japaner?

Gast-Post von Gerhard In den späten 70ern und den frühen 80er Jahren ging ein schlimmes Gespenst in Deutschland um. Es kam der Verdacht auf, dass nicht mehr alle Deutschen die Autos aus deutscher Herstellung kaufen wollten… Im Grunde war das nichts neues – vor allem Italien und Frankreich importierten schon lange Fahrzeuge nach Deutschland – …

Weiterlesen

Family-History: Fahrradträger – das geht auch besser

Wer – wie wir – eine Affinität zu den Niederländern hat und gerne dort Urlaub macht, wo Hagelslag, Gouda und Stroopwafels daheim sind, der nimmt in das einmalig flache Land, in dem auch wirklich Fahrrad-Laien auf ihre Kosten kommen, gerne auch das eigene Rad mit anstatt sich eines vor Ort zu mieten. Versuchst Du das …

Weiterlesen
Geld von der Rolle Youngtimer

Nur Bares ist… oder nicht?

Ein Auto zu bezahlen ist im Gebrauchtwagenkauf und Verkauf immer noch einer der spannenderen Momente. Auch und gerade heute, wo das Thema Finanzierung komplexer geworden ist. Die coolen Leasing- und Ballonfinanzierungsbedingungen, die die Neuwagenkäufer haben, bekommen wir ja traditionell nicht. Und wer zur Bank geht und sich dann einen nicht zweckgebundenen Kredit beschaffen möchte, der …

Weiterlesen

Gewusst? Youngtimer Blogger verdienen mehr als Investment-Banker

Da es ja nun so aussieht, als müssten wir das Versprechen eines Bilderwettbewerbes dieses Jahr eventuell doch schnell einlösen als erwartet, haben wir wieder lange Diskussionen über ein neues Abstimmungsverfahren und wie wir das diesmal organisieren. Tatsächlich hat uns ein cooler Stammleser hier vor einiger Zeit mal den interessanten Gedanken zugeworfen, doch einfach mal ein …

Weiterlesen

Der letzte echte Volvo – gab es den schon?

Wenn Du die Leute nach dem letzten echten Benz oder dem letzten echten Opel fragst, dann gibt es da oftmals die typischen Einschnitte, an denen Fans festmachen, was sie als den Breakpoint sehen können – etwa „Abschaffen des Heckantriebs“ oder ähnliches. Das scheint Sinn zu geben – aber wie wir mittlerweile gesehen haben, verschwimmen und …

Weiterlesen

Golf Diesel – Kickoff eines Kulturwandels

Am Anfang schuf Gott den Otto-Motor – und den konnte man schnell überall bekommen. Später sollte der Wankelmotor hinzu kommen – den konnte man praktisch nirgends bekommen. Mit dem Diesel verhielt es sich da etwas anders: Mit dem konnte man sparen, deswegen konnten ihn sich nur reiche Leute leisten… Der Volksdiesel – keine Selbstverständlichkeit Obwohl …

Weiterlesen

Alfasud: Genie und Wahnsinn….

Auf die Frage, die Alfasud Fahrer gerne lästernden Opel Besitzern in den 70ern stellten „Bist Du eigentlich je einen Alfasud gefahren??“ lautete die gängige Antwort „Ich wollte ja – aber immer wenn ich es versucht hab, war er gerade in der Werkstatt….“ LOL… Siebziger-Stammtischhumor vom Feinsten. Italienische Autos der 70er standen und stehen in einem …

Weiterlesen