Beschlossen: Ihr fahrt die nächsten Jahre Renault R12

Renault R12

Erstaunliches Abstimmungsergebnis – wenn auch vielleicht nur auf den ersten Blick

Whow – das war mal eine unerwartete Abstimmung um das Auto, dass der Europäer von 1995 bis 2015 fahren soll.

Für einen kurzen Moment lag reflexhaft der #W124 vorn, dann eine Ganze Zeit der #Audi 80 – beides auf ihre Weise durchaus relevante Kandidaten, daran dreht ja nichts.

Dann aber – und die Argumentation für den fanden wir eigentlich schlüssig, schiebt sich unaufhaltsam der Saab 9000 nach vorne – und ganz ehrlich: Das wäre ein Auto, in dem wir es durchaus ein paar Jahre aushalten würden. Bei Hundebesitzern war der Wagen zeitlebens beliebt, weil sein Kofferraum für die Bobtails der 80er Jahre scheinbar wie gemacht war.

Renault R12 Sport

Ein ganz besonderes Exemplar, sozusagen der GTI der R12 Szene

Unsere interne Abstimmung hatte vor der Wahl auf 3 Autos gesetzt: Saab 9000, Mercedes MB100 und den vollverzinkten Sierra. Dass es dann den Renault R12 noch nach vorne bringen würde – darauf hätten wir keine 3 Groschen gewettet – zu unauffällig, vielleicht hier in Deutschland zu wenig Kult um den Wagen. Wie aber schon sein zweites Leben zeigt: Der Renault R12 hatte weit mehr Potential als wir in Deutschland wahrgenommen haben. Als Französisches Auto stammt er aus einem der Kernländer und war selbst in UK erfolgreich und natürlich erst recht in Osteuropa, wo er ja praktisch bis neulich noch vom Band lief.

Renault r12 Kombi

Internationales Einheits-Merchndising? Schon erledigt 🙂

Überraschend für uns ebenfalls: Der Renault R12 wurde mehrfach nominiert – aber niemand nominierte den Renault R18, den wir zugegebenermaßen aufgrund seiner eigenartig weichen Linie geschlossen nie gemocht haben; der Kombi gehört im Detail zu den vielleicht häßlichsten Autos der 80er Jahre – aber immerhin wäre er dichter an 1995 dran gewesen.

Aber hier sind es dann wohl doch die Qualitäten im Herzen, die zählen – und hier hat der R12 europaweit wohl schon einiges an Völkerverständigung geleistet – verdienter Sieg.


3 Gedanken zu „Beschlossen: Ihr fahrt die nächsten Jahre Renault R12

  1. Na da haben wir aber Glück gehabt, dass die Demokratie/Volksabstimmung nicht auf jeder Ebene gehandhabt wird.
    Man fragt sich natürlich, was die Leute bewogen hat, ein damals schon völlig veraltetes und unsicheres Auto zu wählen, wo die Alternativen erheblich besser waren. Die rosarote Brille? Oder habe ich ein verzerrtes Weltbild?
    Danke jedenfalls für diesen Spaß und ich hoffe, es gibt weitere Abstimmungen in Zukunft über ähnliche Themen.

Die Kommentare sind geschloßen.