Youngtimer-Blog 2016: Frohes Neues

Wir müssen uns heute einen kurzen Moment gönnen, einmal auf diese Zahlen zu schauen – Eure Zahlen: Hatten wir noch vor ein paar Tagen von 959 Besuchern am Tag gesprochen, sind wir am Ende des Jahres dann doch mit 971 von Euch Besuchern im Durchschnitt des Jahres 2015 in die Sylvester-Nacht eingelaufen. Diese kurze anschauliche Grafik zeigt, dass unser Statistik Tool und scheinbar schon Ziele für das Jahr 2016 setzt: (ist ziemlich blass, muss man genau hinsehen, wie oft bei Prognosen ;->….)
2016 Na – dann wollen wir doch mal schauen, ob wir derartig hochgesteckte Ziele erfüllen können – Pläne und Ideen haben wir eigentlich genug – so viele ungeschriebene Posts und noch ein paar lustige Ideen, die von Euch kommen – alles in allem hatten wir hier ein paar produktive Tage in unserer XMas Abgeschiedenheit (auch, wenn das Wasser selten warm genug war….)

frohesneuesWir freuen uns wie immer darauf – ob wir den Wunsch nach einer zweiten Mannesmann- Story erfüllen können, da sind wir uns nicht ganz sicher. Es gibt da zwei Fragmente, die noch nicht ganz gar sind… vermutlich müssen die einfach noch ein wenig reifen – oder wir müssen einen Fortsetzungs-Roman draus machen, bei dem ihr bestimmt, wie es weitergeht 😉 Aber das könnte echt kompliziert werden. Vielleicht versuchen wir also erst mal den komplizierten #Bilderwettbewerb, der da schon seit Jahren im Raum steht.

Und so lange fragen wir uns erst einmal, welchen Wagen ihr Darth Vader verpassen werdet 😉

Frohes Neues.



1 Gedanke zu „Youngtimer-Blog 2016: Frohes Neues

  1. Das wünsch ich Dir und allen anderen, welche auf diese Homepage vieles Berichten, Hochladen, etc. und gerne anschauen auch ein gutes neues Jahr 2016 und viel Spass mit den Youngtimer.

    Gruss aus der Schweiz

Die Kommentare sind geschloßen.