Werkschau Peugeot: Die Youngtimer- und Oldtimer-Jahre

Als ich mir mein erstes Auto kaufen wollte, hatte ich tatsächlich einen Peugeot im Auge, wurde aber in aller Deutlichkeit aus der Reihen meiner (NRW-) Onkel gemahnt. Aus den bayerischen Reihen meiner Familie sowieso – aber die galten schon damals als nicht ganz objektiv… Wenn ich als kleiner Junge aus unserer damaligen Etagenwohnung auf die …

Weiterlesen

Staatstragend und unfreiwillig exklusiv: Peugeot 604

Den Peugeot 604 kennst Du nicht….? Ja… Das geht heute vielen so – dabei hat Peugeot die Oberklasse-Limousine immerhin satte 11 Jahre gebaut. Zwar nur 153.000 Mal – aber immerhin. Vermutlich würde das sogar als Erfolg gelten, hätte Peugeot nicht 400.000 Stück geplant – und zwar für die Bauzeit von 8 Jahren. Also satte 50.000 …

Weiterlesen

Youngtimer Peugeot 605: Mann, ist der ausgestorben

Als ich noch ein Teenager war, dachte ich, der 605er Peugeot sei ein Schwestermodell des Alfa 164 – so etwas hatte man ja beim Saab 9000 mit seinen beiden Brüdern ja gehabt. Tatsächlich gehört der Alfa 164 zur Gruppe des Saab 9000. Mit dem Peugeot 605 hat er technisch keine Gemeinsamkeiten – jedoch wurden beide …

Weiterlesen

Peugeot 505 – Der letzte seiner Art

Der Peugeot 504 war Legende zu Lebzeiten und sofort auch darüber hinaus – die Oberklasse des gesamten afrikanischen Kontinents, wenn man so will, der einzige Youngtimer mit eigenem Konfigurator…. Cool, ohne Zweifel – und sicher auch ein Auto, das den Grundstein legte für eine Präsenz von Peugeot in der gehobenen Mittelklasse, die eigentlich hätte für …

Weiterlesen

Peugeot 205 Youngtimer: The everlasting frenchman

Du siehst ihn noch – hier, da, überall irgendwie – auch wenn er Dir nicht sofort auffällt – der 205er Peugeot. Er war so lange ein selbstverständlicher Gast auf Europas Strassen, dass man zunächst gar nicht recht mitbekommen hat, dass die Franzosen ihn nicht mehr bauen – schließlich war er ja immer irgendwie da, oder? …

Weiterlesen

„Ein in jeder Hinsicht durchschnittliches Auto“

Unser Freund Hagen Hund sagte einmal „Wenn Du nach dem langweiligsten Auto der 80er Jahre suchen würdest, dann würdest Du den glatt vergessen, weil der so vollkommen überflüssig war.“ Und mit der Meinung stand er nicht allein  – Die Monatsschrift für Kraftverkehrs-Wirtschaft und -Technik resümierte über den Simca 2 Litre, dass er in „jeder Hinsicht …

Weiterlesen
Golf GTD 1982

Turbodiesel: Als Renntechnologie auf lahme Gurken traf

Kennst Du das? Wenn Dir einer etwas erklärt, das so unfassbar viel besser ist als alles, was es bisher in diesem Bereich gibt und Du begeistert bist und dann das Korrektiv-Plugin in Deinem Hinterkopf wirkt und sagt: Vorsicht, da muss irgendwo ein Haken sein! Beim Turbodiesel schien das zuzutreffen: Der konnte all das, was ein …

Weiterlesen

Fiat Coupé – schlichter Name für einen eigenartigen Meilenstein

Chris Bangle war erst Mitte 30, als er das Fiat Coupé entwarf – und das gilt in vielen Automotove-Designer-Kreisen ja noch als Welpen-Alter. Bangle war aber auch damals schon mutig – vielleicht sogar noch in einem etwas vernünftigeren Maße als in seiner Zeit bei BMW, wo sein Selbstbewusstsein und der Zwang zur Andersartigkeit seine designerischen …

Weiterlesen

Als die GTIs schrumpften III/VI: VW Polo Coupé GT

Mit der Vorstellung des Polo 86c hatte Volkswagen sich in diesem Segment mutig von der Standard-Bauart des Schräghecks, das sich gerade erst etablierte, komplett abgekoppelt. Der Polo vom Typ86c kam ab 1981 eher wie ein Kombi daher – das war bei der geringen Karosserielänge natürlich im Grunde die klügste damals bekannte Möglichkeit, Raum zu nutzen …

Weiterlesen

Leuchtfeuer einer neuen Klasse: Ford Fiesta 89

Der erste Ford Fiesta war konzeptionell unzweifelhaft ein großer Wurf – einer vor allem, der eigentlich das Zeug dazu hatte, einer damals gerade neu entstehenden Fahrzeug-Klasse in Europa den rechten Stempel aufzudrücken. Hätte die Klasse unterhalb der Golf Klasse damals nicht Fiesta-Klasse heissen sollen? Knapp 3 Millionen baute Ford von dem Ding – das ist …

Weiterlesen
Staatslimousine

„Stützkäufe“ – was ist das eigentlich?

Dieser Tage erreichte uns eine Mail, die uns fragte, was eigentlich ein Stützkauf sei, den wir schon hin und wieder hier erwähnt hätten, weil man den bei Wikipedia nur im Bereich der Börse fänden, nicht im Bereich des Fahrzeugbaus. Tatsächlich ist der begriff eher rar geworden, heißt in der Literatur auch eher „Stützungskauf“ (hilft aber …

Weiterlesen
Peugeot 604 PRV

Welcher ist Dein Held der Europa-Oberklasse?

Mercedes S-Klasse, der 7er BMW, dereinst der Opel Diplomat – riesige Repräsentationslimousinen mit 6 bis 8 Zylindern. Wir Deutschen finden das scheinbar irgendwie normal. In anderen Ländern Europas definierte sich die Oberklasse lange Zeit ganz anders und lag in vielen Belangen eher dort, wo bei uns die gehobene Mittelklasse im Stil eines W124, BMW E34 …

Weiterlesen

Renault R20 / R30: Abgesäbelte Oberklasse von zweifelhafter Qualität?

Der Nachfolger des Renault R20 / Renault R30, der Renault R25, galt als einer der innovativsten und qualitativ schlechtesten Wagen seiner Zeit – und selbst im Heimatland Frankreich haben nur bemerkenswert wenige Fahrzeuge des Typs R25 den Weg in die Neuzeit geschafft. Vom Vorgänger, den Renaults 20 und 30, schafften es fast 60.000 Stück nach …

Weiterlesen

Die Kadetten gehen – die Glücksritter kommen. Wie blutig wird das?

Alle haben sie über GM gemeckert – dann hat PSA Opel gekauft… Und alle haben gemeckert. Anfangen bei der Tatsache, dass der Durchschnittsdeutsche keine Ahnung hat, wer eigentlich PSA ist und ob die nicht eventuell den Clio bauen… Immerhin ist jetzt mal klar, wer der letzte echte Opel ist – er neue Insignia 😉 Opel …

Weiterlesen

Opfer der Großkonzerne? III/IV – Der Beinahe-Untergang der Marke Opel

Opel war, wie meine Oma gerne sagte, „bei den Amerikanern“ schon viel früher angesiedelt, als man in der kollektiven Erinnerung hat: Seit 1929 teilweise, seit 1931 vollständig. Zu diesem Zeitpunkt war Opel tatsächlich die Nummer 1 in Deutschland, der größte Fahrzeughersteller des Reiches. Die Wirtschaftskrise hatte das Unternehmen dennoch so gebeutelt, dass sie 1931 mit …

Weiterlesen

Der letzte echte Volvo – gab es den schon?

Wenn Du die Leute nach dem letzten echten Benz oder dem letzten echten Opel fragst, dann gibt es da oftmals die typischen Einschnitte, an denen Fans festmachen, was sie als den Breakpoint sehen können – etwa „Abschaffen des Heckantriebs“ oder ähnliches. Das scheint Sinn zu geben – aber wie wir mittlerweile gesehen haben, verschwimmen und …

Weiterlesen