Wie geht’s mit dem Blog weiter?

Nachdem sich der Chef erst einmal aufs Bücherschreiben verlagert hat und keine Lust mehr hatte, sich mit Freizeit-Nazis herumzuschlagen, juckt es wieder in den Fingern – und das durchaus bei allen von uns. Es waren ja doch auch viele viele gute Jahre dabei 🙂 Und Euer Feedback an den unmöglichsten Stellen des Internet legt nahe, …

Weiterlesen

Alte Autos in alter Stadt: Youngtimer in Brügge

Es gibt ungefähr 100 Möglichkeiten, die Stadt Brügge auszusprechen: Brügge, Bruche, Bruusch… je nachdem, wen man fragt und welchen Dialekt er spricht. Weit weniger Wege führen in das Zentrum der Stadt, in dem auf engem Raum rund 23.000 Menschen leben. Unser Oster-Treffen führt und hierher – und mit uns gefühlt eine mittlere Großstadt aus aller …

Weiterlesen

Automobile Lichtgestalten: Henry Leland

Henry Leland kennst Du nicht? Nein… der ist nicht der Gründer von British Leyland – in dem Falle wäre er nämlich schon mal ganz sicher keine Lichtgestalt… Tatsächlich dürfte er der einzige Automobilmanager sein, dem es gelang, gleich 2 Premium-Marken zu gründen. Wenn auch diese Darstellung immer etwas irreführend erscheint, da das so klingt, als …

Weiterlesen

Cruising 25 – die beiden kulturellen Rollen des Mofas

25 KM/h erscheinen Dir nicht als erstrebenswerte (Höchst-)Geschwindigkeit? Wohl wahr, wohl kaum. Ich hatte Fahrräder, mit denen man durchaus schneller fahren konnte – und das kostete nicht mal Sprit. Und doch erinnere ich mich an mein erstes Mofa gut, denn das erste Mofa war das erste motorisierte Fahrzeug. Das bedeutete: Die erste Stufe auf der …

Weiterlesen

Thinking about yesterday’s future

Der Weihnachtsbreak ist die Zeit des Nachdenkens für viele – irgendwie war er das diesmal auch wieder für uns. Es ist die zeit, wenn wir aus allen Himmelsrichtungen und seit einigen Jahren ja sogar verschiedenen Kontinenten zusammenkommen, uns an einer unmöglichen Stelle im Nichts einmieten und über die nächsten Schritte nachdenken, über das, was das …

Weiterlesen

It’s the time of the season….

Das Winterauto ist in manchen Regionen gar nicht bekannt – wer in Köln oder Hamburg aufwächst, mag sich fragen, was das soll… Wer in schneereichen, liebevoll gestreuten Regionen groß wird, für den ist ein Winterauto so etwas wie der Wechsel auf die dicken Schuhe und die Daunen-Jacke, irgendwann im November oder so, wenn es ungemütlich …

Weiterlesen

Als unsere Youngtimer neu waren: in den 80ern mit dem Auto in den Urlaub

eingestreut von Magnus Haensler Der Sommer bringt Erinnerungen hervor, die oft lange verschollen in meinem Hirn herumzulungern scheinen – aber Sommerurlaub war in meiner Jugend natürlich tatsächlich einer der Anlässe, die eine Familie zusammenführten – ein besonderer Moment in der Gesamt-Dramaturgie des Jahres-Verlaufes. Ich meine: Weihnachten war schon so ein Ding. Da hingen alle zusammen …

Weiterlesen

German Midlands: Konserviertes Land

Immer mal wieder, wenn wir von den konserviertes Rentnerautos des Landes berichten – den VW Ventos aus erster Hand mit 77.000 auf der Uhr – dann fragen uns Berliner, Münchner und Bremer schon mal, wo man die eigentlich bekommt. German Midlands – Wo sind die? Wir bevorzugen für diesen Zweck einen Landstrich, der sich auf …

Weiterlesen

S I E B E N

Unser Mercedes W126 verlor gerade reichlich Öl, jedoch nicht so reichlich wie die Deepwater Horizon, die uns zu der Zeit ziemlich beschäftigte und in diesem Sommer einfach zeigte, mit welcher Gleichgültigkeit ein großer Konzern unter den Augen der Welt einen der größten Umweltskandale unter 24/7 Beobachtung aussitzen kann. am 07.07.2010 widmeten wir dem Benz und …

Weiterlesen

Skandytimer – der Abstand zwischen den einzelnen Idioten ist erheblich größer

Wenn Deine Tochter Dir erklärt, dass sie fürs Studium nach Norwegen möchte, dann fragst Du dich vielleicht einen Moment lang, was an der Fern-Uni Hagen eigentlich so schlecht ist und ob es nicht doch irgend etwas in der Nähe gäbe. Aber Dir ist auch klar, dass ein gewisser Kjell hier eine Rolle spielt – und …

Weiterlesen

Ford Taunus 1977 vs Ford Taunus 2017 – sentimental Journey

GastPost von Gerhard Sentimental Journeys waren früher nicht so mein Ding… Aber mit zunehmendem Alter schaut man da vielleicht anders drauf. Diese Woche haben wir eine gemacht, eine hektisch angelegte, die dann doch einen ganz anderen Charakter bekam.. Die Aufgabe war eigentlich ganz einfach: Einen Ford Taunus aus dem Rhein-Main Gebiet nach München bringen und …

Weiterlesen

Bye, Bye, Youngtimer….

Hatten wir das nicht alle schon mal? Der gepflegte Rentnerwagen entpuppt sich beim nächsten TÜV leider doch als moderige Bude. Und dann folgt so oft der schmächliche, der hässliche Teil, der Walk of Shame, wenn Du allen Deinen Freunden beichten musst, dass es tatsächlich nicht mehr den geringsten Zweck hat, weil Du die ganzen modrigen …

Weiterlesen

Heimlicher Held des Youngtimer-Blog: Wer ist eigentlich Onkel Paul?

Eins vorweg: Onkel Paul gibt es wirklich 🙂 Und nicht nur das: Es gibt ihn sogar drei mal! Youngtimer-Blog und Onkel-Paul Im Grunde sollte jeder einen Onkel Paul haben, an den er sich aus den 70ern und 80ern erinnert 😉 Nachdem nun wirklich diverse Mails eingegangen sind, die sich fragen, was Onkel Paul noch so …

Weiterlesen

Die (wahre) Entwicklungsgeschichte des Opel Senator A, Teil 2

Zum ersten Teil von dieser Geschichte haben wir viel Feedback bekommen – auch solches von religiösen Fans, die es „besser“ wussten. Hochinteressant teilweise und auch unglaublich blödsinnig hier und da… Franz war dabei und ist leider nach dem ersten Teil schwer erkrankt und erst jetzt nach dieser langen Pause wieder in der Lage, weiter zu …

Weiterlesen

Na Endlich: Wir sind Youngtimer Millionäre!

Wir wollten ja immer schon unsere erste Million mit Youngtimern machen… Und jetzt haben wir es geschafft! Luxus im Überfluss! Champagner! GoGoTänzerinnen, Weihnachten unter Palmen… 😉 Mireille Mathieu Denn jetzt ist es soweit: Auf der „Neuen Plattform“ (Die nicht so heißt, weil sie neu ist, sondern weil sie die „alte“ ersetzt hat – das war …

Weiterlesen

Malkas: Vergessene Perle des Ostens

Mit freundlicher Unterstützung von Opel Blitzer Als Opel mit der Produktionsstrasse des Opel Rekord C hausieren ging und versuchte, sie weiter zur Zweitverwertung zu verkaufen, wie das einigen Autoherstellern – primär FIAT – bereits erfolgreich in Osteuropa gelungen war, da hätte niemand mit dem erstaunlichen Feedback gerechnet, dass später zum Malkas Suur führen sollte. Denn: …

Weiterlesen

Neuwagenkäufer werden nach Strich und Faden verarscht

Als Gerhard uns das erste Mal angeschrieben hat, waren wir zunächst stutzig. Sorry Gerhard, aber das war eine komische Mail. Mittlerweile haben wir uns mehrfach getroffen, ein paar der unterhaltsamsten und lehrreichsten Benzin-Stunden seit langem verbracht, nebenbei viel über Cava gelernt und das Erkennen günstiger guter Rotweine und nebenbei auch einen echten Senior Adviser getroffen. …

Weiterlesen