Opel GT – der unbelohnte David

Vom Opel Blitzer Hammer. Dass man eine Corvette so schrumpfen kann…. Die Corvette, die mit so klangvoll martialischen Namen wie STINGRAY glänzen durfte, hatte hier und da tatsächlich Modell gestanden, als Opel den simpel „GT“ getauften Sportwagen 1968 der Öffentlichkeit vorstellte. Die sehr ähnlich aussehende US-Corvette, die 1967 erschienen war, hatte weltweit Aufsehen erregt und …

Weiterlesen
Golf GTD 1982

Turbodiesel: Als Renntechnologie auf lahme Gurken traf

Kennst Du das? Wenn Dir einer etwas erklärt, das so unfassbar viel besser ist als alles, was es bisher in diesem Bereich gibt und Du begeistert bist und dann das Korrektiv-Plugin in Deinem Hinterkopf wirkt und sagt: Vorsicht, da muss irgendwo ein Haken sein! Beim Turbodiesel schien das zuzutreffen: Der konnte all das, was ein …

Weiterlesen

Youngtimer im Fokus: Lancia Kappa – the magic mystery „K“

Lancai war nach seiner Integration in den Großkonzern, in den italienischen Großkonzern schlechthin, selten mit echten Erfolgsmodellen gesegnet – die Gründe dafür waren mannigfaltig, gleichermaßen war der am ehesten Ausschlag gebende Grund ausgerechnet der, der für die alten Lancia-Mitarbeiter am ehrenrührigsten war. War Lancia zuvor eine echte Qualitätsmarke gewesen – mit dem Schritt zu Fiat …

Weiterlesen

Bengalisches Feuer oder nur Rauch? Das zweite Leben des Mercedes W124

Der গাড়ির অংশীদার  W124, der bengalische W124, der nicht einmal ganz 2 Jahre hergestellt wurde, ist bei Google nur ganz schwer zu finden? Deine Kumpels im E-Klasse Forum kennen den Wagen auch nicht? Komisch eigentlich – dabei haben wir so derartig gründlich recherchiert… – das war ähnlich aufwändig wie damals beim Malkas und bei der …

Weiterlesen

গাড়ির অংশীদার W124: Ist das wirklich ein zweites Leben?

Wir haben diverses Feedback zur Serie rund um das zweite Leben legendärer Fahrzeug-Konzepte erhalten und immer wieder massiv darüber, dass wir den 124er Benz nicht erwähnt haben, obwohl ja wohl jeder echte Mercedes Fan das wissen muss… Einerseits wollen wir uns ja schon mal nicht nachsagen lassen, dass wir ständig nur den 124er im Sinn …

Weiterlesen

Fiat Tipo – Fiat was?

Alles hätte so schön sein können: Der Fiat Tipo erschien 1988, legte Europaweit einen ausgezeichneten Verkaufsstart hin und wurde im Italien-kritischen Deutschland Auto des Jahres – Hooka-Hey: Was sollte jetzt noch schief gehen? Der Vorgänger, der Fiat Ritmo, hatte auch gut gestartet und war dann in ein schlimmes Loch gefallen mit dem Ruf eines schlimm …

Weiterlesen

Eiserner Vorhang: Wolga kaufen 2018

Mit dem Wolga M24 liebäugeln wir schon etwa ebenso lange wie mit einem (oder einer, je nachdem, wen man fragt) Warsawa. In beide kann man tatsächlich Dieselmotoren einsetzen, wie sie im Strichachter und im W123 verbaut wurden, was die Wagen bis heute weltweit attraktiver macht, als sie im normalen Leben gewesen wären. Über den Wolga …

Weiterlesen

Welcher E ist deine Klasse?

Nach dem Post zum 50jährigen Jubiläum der E-Klasse, wenn man das so rechnen will, erzeugte wieder viel Feedback – und vor allem viel Feedback aus dem Reiche von „Der StrichAcht war der allergeilste!!!“ „Nein – der /8 war ein schlimmer Roster!“ – Der W124 ist unschlagbar“ „Der W210 war viel cooler, als die Taxi-Deppen behaupten!!“ …

Weiterlesen

Fast schon Niva-Status: Neuwagen und Youngtimer Suzuki Jimny

Suzuki Jimny – Als junger Journalist hatte ich das Glück bei der legendären Presse-Premiere des Suzuki SJ-Nachfolgers teilzunehmen. Das waren Zeiten, als Wörter wie „Compliance“ noch nicht nach Deutschland vorgedrungen waren. Du nahmst Einladungen an, die dich in Schlösser im Ausland führten – nur keine Fragen stellen…. Die Zeiten haben sich massiv geändert seitdem – …

Weiterlesen

Fiat Coupé – schlichter Name für einen eigenartigen Meilenstein

Chris Bangle war erst Mitte 30, als er das Fiat Coupé entwarf – und das gilt in vielen Automotove-Designer-Kreisen ja noch als Welpen-Alter. Bangle war aber auch damals schon mutig – vielleicht sogar noch in einem etwas vernünftigeren Maße als in seiner Zeit bei BMW, wo sein Selbstbewusstsein und der Zwang zur Andersartigkeit seine designerischen …

Weiterlesen

Vom Olymp zum Normalo: Der Abstieg von Mercedes in die Premium-Klasse

1968 war Mercedes mit dem W114/W115 sehr einsam positioniert: wenn Du den nicht kaufen wolltest, dann eben nicht. Kurze Zeit später erschien der Opel Commodore mit ein wenig mehr Anspruch, der Ford P7 wurde als amerikanisch wahrgenommen. Die Benz-Welt war noch kategorisch in Ordnung: Lebenshaltung „Wo wir sind ist oben“. Global betrachtet hatte Mercedes anderer …

Weiterlesen